1. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

2. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

Sponsoren

Facebook

 

10.05.2008

BW Großentaft-SV Hellas 5:2 (3:1)

Einen rabenschwarzen Tag erwischte unsere Erste Mannschaft beim Tabellenzweiten Großentaft und kassierte eine 2:5 Niederlage.

Dabei hatte zunächst alles gut begonnen. Nach einer Ecke von Marco Förle konnte Tobias Wiedelbach den Ball direkt Volley abnehmen und aus etwa 5 Metern die frühe Führung erzielen (7 Min.). Doch mit dem 1:0 im Rücken fand man nicht in den gewohnten Spielrythmus und irgendwie sollte an diesem Tag wenig gelingen. Auch in der Defensive wurde man des Öfteren überrumpelt oder brachte sich durch Fehlpässe selber in Schwierigkeiten. Großentaft konnte so zwischen der 20. und 30 Minute gleich drei Treffer erzielen und ging mit einer 3:1 Führung in die Halbzeit.

Hoffnung keimte kurz nach der Pause nochmals auf, als Steffen Gärtner einen prima Pass in die Spitze auf Sebastian Möller spielte und dieser überlegt ins lange Eck abschloss (49.)
Doch eine Konfusion in der Abwehrreihe brachte die Vorentscheidung: ein langer hoher Ball konnte nicht geklärt werden, ein Großentafter Stürmer konnte den herauseilenden Torwart Michael Stock zum vorentscheidenen 4:2 überlupfen. Kurz vor Ende der Partie kassierte man noch das bedeutungslose 2:5.

Bei schönstem Fußballwetter zeigte man insgesamt eine schwache Leistung und kassierte somit auch verdient die erste Niederlage im Jahr 2008, was aber angesichts der Tabellensituation nicht allzu tagisch erscheint.

Wenigstens kein Unentschieden...

Es spielten:
Stock- Wiedelbach (Schiller), Jordan, Petersen, Reith- Schäfer, Gärtner, Hohmann, Orlob, Möller-Förle 

Tore: 0:1 Tobias Wiedelbach (13.), 1:1 Steffen  Volkenand (21.), 2:1 Jan Händler (29.), 3:1 Michael Rübe (31.), 3:2 Sebastian Möller (49.), 4:2 Olive Schmidt (68.), 5:2 Steffen Volkenand (81.)

Zuschauer: 100


Video: 0:1 Tobias Wiedelbach
Chance Sebastian Möller