1. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

2. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

Sponsoren

Facebook

 

09.09.2007

SV Hellas-SG Rothenkirchen/Kiebitzgrund 0:1 (0:1)

Eine unglückliche Heimniederlage musste unsere erste Mannschaft gegen die Spielgemeinschaft Rothekirchen/Kiebitzgrund hinnehmen. Die Niederlage ist umso schmerzlicher, da man über das gesamte Spiel gesehen mehr Spielanteile verzeichnen konnte und ein Punktgewinn mehr als möglich war.

Die Anfangviertelstunde gehörte jedoch den Gästen, als unsere Truppe noch etwas unsortiert wirkte. Torwart Michael Stock bewahrte die Heimelf mit einer Glanzparade, als er einen Schuss aus 16 Metern über den Kasten lenkte, vor einem frühen Rückstand. Im Anschluss verschoben sich die Spielanteile jedoch zu hellenischen Gunsten. Die dickste Möglichkeit hatte Ümit Oguz auf dem Fuß, als er nach einem Pass in die Spitzen von Marco Förle alleine auf das gegnerische Tor zulief, jedoch nur den Pfosten traf.

Kurz vor dem Pausentee gerieten wir wieder einmal in Rückstand (das fünfte mal im sechsten Spiel). Ein Ball wurde in den Abwehrreihen einem Gästestürmer in den Fuß gespielt, welcher letztendlich nur durch ein Foul im Sechzehnmeterraum zu bremsen war. Der fällige Elfmeter wurde zum Leidwesen der zahlreichen Hellas-Zuschauer sicher verwandelt.

Nach der Pause versuchte unsere Truppe den Druck auf das Gästetor zu erhöhen, was auch phasenweise gut gelang. Was fehlte waren alleine die wirklich großen Chancen. Zwar hatten Michael Jordan und Tobias Schäg gleich drei bis vier gute Möglichkeiten, das nötige Quentchen Glück, in dem Fall ein paar Zentimeter, fehlte jedoch jeweils. Auch der Gast hatte durch die sich bietenden Räume noch gute Konterchancen, die sie aber ebenso wenig verwerten konnten.

Im Endeffekt muss man sich auf Grund eines ordentlichen Spiels gegen einen Aufstiegsaspiranten zwar keine Vorwürfe machen, allerdings muss man sagen, dass wiederum Punkte abgegeben wurden, die eigentlich nicht nötig waren. Es bleibt zu hoffen, dass sich das Glück auch wieder mal auf unsere Seite schlägt...


Aufstellung:
Stock - Jordan, T. Wiedelbach, Petersen, Reith - Gärtner (B. Wiedelbach), Schiller (Schäfer), Förle, Möller, Schäg - Oguz (Bienert)

Tore: 0:1 J. Kristevski (45.Min)

Zuschauer: 150