1. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

2. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

Sponsoren

Facebook

 

25.04.2008

SV Roßbach-SV Hellas 2:2 (1:0)

Wenn man sein Geld gewinnbringend anlegen möchte, sollte man einfach auf ein Unentschieden unserer Ersten Mannschaft setzen. Das 2:2 beim Tabellenletzten SV Rossbach bedeutete das 5 Unentschieden im sechsten Spiel diesen Jahres, das insgesamt zehnte Unentschieden in der Saison 2007/2008.

Mit dem Punktgewinn kann man diesmal allerdings gut Leben, zeigte man eine höchst durchschnittliche Leistung gegen einen engagierten Gegner und konnte einen 0:2 Rückstand noch in ein Remis verwandeln.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt: Ohne Steffen Gärtner und Michael Jordan (privat verhindert) und die „üblichen Verletzten“ fehlten erneut wichtige Akteure in unserer Elf.
Das Niveau des Spiels war im während der gesamten 90 Minuten nicht sehr hoch. Bezeichnend allein hierfür stehen die Tore:
Rossbach konnte jeweils nach kapitalen Abspielfehlern unsererseits alleine auf Torwart Stock zu laufen, der keine Chance hatte die Gegentreffer zu verhindern; unsere Treffer fielen per Elfmeter und einer Flanke, die an Freund und Feind den Weg ins Tor fand. Marco Förle schickt jeweils den Ball auf die Reise.
Ansonsten waren Torchancen, vor allem herausgespielte, Mangelware. Roßbach zeigte sich in der Offensive insgesamt gefährlicher, jedoch ohne 100% Chancen zu besitzen. Ohne etatmäßigen Stürmer hatte unsere Truppe ebenfalls Probleme, gefährliche Angriffe auf das gegnerische Tore auszuüben.

Ein Lob muss man abschließend der Moral unserer Mannschaft ausstellen, immerhin konnte man trotz aller Personalnot noch einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen, um am Ende wiederum ein Punkt einzufahren… Im Jahr 2008 bleibt man somit weiterhin ungeschlagen!

Es spielten:
Stock- Wiedelbach, Hohmann, Petersen, Reith- Schäfer, Schiller , Al Djaizani (Waider),  A. Schäfer , Orlob (Gabriel)-Förle

Tore: 1:0 Daniel Baumbach (30 Min.), 2:0 Daniel Baumbach (55.), 2:1 Marco Förle (70 . Handelfmeter), 2:2 Marco Förle (80.) 

Gelb-Rote Karte: Sascha Reith (85 Min.)

Zuschauer: 100


Video: 2:1 Marco Förle
Video: 2:2 Marco Förle