1. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

2. Mannschaft

nächste Begegnung:

 

Saisonende

Sponsoren

Facebook

 

25.10.2009

TSV Arzell II-SG Michelsrombach/Rud. III 0:3 (0:1)

Zum Abschluss der Teilserie kam die 3. Mannschaft der SG zum ersten „Dreier“. Hoch verdient uns souverän wurde Arzell II, die bisher ebenfalls erst einen Zähler zu verbuchen hatten, mit 3:0  besiegt.

Über 90 Minuten hatte unsere Mannschaft das Spiel im Griff. Bereits nach wenigen Minuten musste Bernd Wiedelbach verletzungsbedingt durch Markus Riethmüller ersetzt werden.  Als Florian Trautmann in der 44. Minute nach Sololauf über die rechte Seite zur Führung traf, war diese bereits hoch verdient und überfällig.

Nach Wiederbeginn hatte Arzell II eine kurze Drangphase, doch Ende fast sämtlicher Bemühungen war die stabile Abwehrreihe der SG, die mit „Gastspieler“ Tobias Wiedelbach sehr gut ergänzt wurde. Das 2:0 in der 66. Minute fiel nach einer Standardsituation: Christof Jahn zwang den Keeper der Hausherren mit einen herrlichen Freistoß aus 20 Metern über die Abwehrmauer zur vorübergehenden Klärung an die Torlatte, im folgenden Rettungsversuch buxierte Arzell II den Ball selbst über die Linie.

Wenige Minuten später erhöhte A-Jugend-Leihgabe Marlon Bernhard per abgefälschtem Rechtsschuss aus 12 Metern zum 3:0. Bei mittlerweile strahlendem Sonnenschein ließ es sich Betreuer Theo Jahn nicht nehmen, selbst noch ins Spielgeschehen einzugreifen, er kam in der 85. Minute für Daniel Orlob.