1. MannschafT

Von links nach rechts

Obere Reihe: M. Bieber, S. Möller, M. Döbler, T. Giemulla, D. Hamann, M. Möller

Mittlere Reihe: J. Felix, T. Heinz, F. Grösch, F. Kircher, M. Ebert, R. Vogt

Untere Reihe: P. Stock, T. Hammerl, D. Wehner, L. Hein, S. Rübsam, C. Henkel, D. Hillenbrand, J. Möller

2. Mannschaft

Von links nach rechts

Obere Reihe: D. Vogt, D. Abel, S. Wenzel, L. Glotzbach, J. Dechant, M. Knopp, P. Möller, M. Gerhardt, A. Gerhardt

Untere Reihe: T. Fladung, C. Mader, R. Kircher, J. Mahr, R. Vogt, D. Hillenbrand, T. Bott, P. Möller

Jugendmannschaften

Bereits in den 70ern gab es erste Jugendspielgemeinschaften beim SV Hellas. Anfang der 2000er hat sich das dann durch alle Altersklassen durchgezogen.  2014 wurde schließlich der Jugendförderverein Hünfelder Land gegründet um dem negativen Trend der fußball spielenden Kinder entgegenzuwirken.

 

Neben den Sportvereinen aus Michelsrombach, Hünfeld, Rudolphshan, Sargenzell und Rückers sind seit 2016 auch Roßbach, Kirchhasel und Großenbach dem JFV beigetreten. Ziel des Vereins ist es, den Jugendfußball attraktiver zu gestalten und durch die gebündelten Kräfte ein qualitativ hochwertiges Angebot zu schaffen.

 

 

Ziel des SV Hellas bleibt dabei dennoch, die teilnehmenden Michelsrombacher Kinder zu steigern. Denn die Eigengewächse sollen möglichst bis zu den Senioren durchhalten.

 

Anbei sind die nächsten Spiele unserer Jugendfußballer aufgelistet. Durch einen Klick auf die verlinkte Mannschaft kommt man direkt zu Tabellen, Kader usw. der jeweiligen Teams.

Schiedsrichter

In der Vergangenheit hatten der SV Hellas bzw. später die Spielgemeinschaft immer wieder mit Punktabzügen zu kämpfen aufgrund der “Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls”. Das heißt übersetzt, dass man dem Verband nicht die erforderliche Anzahl der Schiedsrichter bereitsstellt, die für die Anzahl der Seniorenmannschaften erforderlich ist.

 

Die Einstellung des Spielbetriebs der Damenmannschaften hat die Lage zuletzt entspannt. Dennoch bedankt sich der Verein nicht nur bei den aktiven Schiedsrichtern, sondern auch bei allen, die in der Vergangenheit tätig waren.

Unsere aktiven Schiedsrichter Josef Krah und Martin Knopp

Alte Herren

Die alten Herren aus dem Buchfinkenland treffen sich donnerstags auf dem Minispielfeld zu einem einstündigen Training. Die Organisation läuft über eine WhatsApp-Gruppe. Bei Interesse einfach Kontakt zum Verein aufnehmen. 

 

Der Spielbetrieb ist bis auf den alljährlichen Kreispokal eingestellt.